Ableton Live Praxistipp #19: Arpeggiator & Drum Rack

Uncategorized

Kein ganz gewöhnlicher Aufbau: Der MIDI-Effekt „Arpeggiator“ erzeugt aus einer langen MIDI-Note eine rhythmische Tonfolge mit unterschiedlichen Tonhöhen – die dann in einem Drum Rack verschiedene Pads/Sounds triggern. So kannst Du sehr schnell z.B. ein abwechslungsreiches HiHat-Pattern erzeugen. Oder Dich auch einfach von den Ergebnissen überraschen lassen. Manchmal auch ganz schön, wenn man nicht schon vorher weiß, was bei herauskommt…
Videolänge: 5:40
Autor: Nils Hoffmann
http://www.nils-hoffmann.com
http://www.ableton-unterricht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.