Ableton Live Praxistipp #24: Sounds im Drum Rack stoppen sich gegenseitig

Uncategorized

Ähh….
und wofür brauchst Du das?! Der Klassiker wäre ein kombinierter Einsatz von offener und geschlossener Hihat. Kommt eine geschlossene („closed“) Hihat dran, dann soll die vorherige offene („open“) Hihat Ruhe geben. Aber ich brauche diese Funktion in der Praxis sogar noch viel häufiger bei längeren Synth- oder Pad-Samples in einem Drum Rack.
„Choke“ nennt sich nun diese Funktion: Liegen Pads im Drum Rack in einer gemeinsamen Choke-Gruppe, dann stoppt ein Pad sofort das Abspielen des vorherigen Sounds.
Videolänge: 4:45
Autor: Nils Hoffmann
http://www.nils-hoffmann.comx
http://www.ableton-unterricht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.