Ableton Live Praxistipp #8: Das Layering von Sounds

Uncategorized

Ein Sound pro Spur? Oft richtig – besonders, wenn man anfängt mit der Musikproduktion. Aber dann fragt man sich: Könnte ein anderer Sound nicht besser sein? Mit der hier gezeigten Methode kannst Du super auf Soundsafari gehen. Und, noch besser, kannst Du so später im Verlauf des Songs den Sound variieren, um so die Spannung aufrecht zu erhalten!
Autor: Nils Hoffmann
http://www.nils-hoffmann.com
https://www.youtube.com/c/nilshoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.