Alte Computer Apple II Plus, Sinclair ZX81, IBM 5150, Texas Instruments TI 99 und Commodore 64

Uncategorized
In diesem Beitrag folgt eine Rückschau auf wahre Computer-Legenden. Vorgestellt wird der Sinclair ZX81 Computer, Nachfolger des Sinclair ZX80, den es als Bausatz und als Fertiggerät mit sagenhaften 1 KB Arbeitsspeicher gab. Ebenso wird ein Blick auf den IBM 5150 geworfen, der mit einer Taktfrequenz von 4,77 MHz arbeitete und eine optionale Festplatte mit 5 MB Volumen hatte. Allein die Festplatte kostete seinerzeit 50.000 DM. Nicht wegzudenken, sind die drei Legenden MSX Computer, Texas Instruments TI 99 und natürlich der Brotkasten Commodore 64. Vom C64 wurden übrigens weit über 30 Mio. Geräte weltweit verkauft. Alles hatte jedoch mit dem Apple I und so richtig mit dem Apple II Plus Computer im Jahre 1977 angefangen, der ebenso in diesem Beitrag vorgestellt wird.
Videolänge: 8:46
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.