Moll-Tonleitern – endlich anschaulich erklärt – natürlich – harmonisch – melodisch

Uncategorized

▬ PDF zum Download ▬ ► Moll Tonleitern

Wusstest du, dass es drei verschiedene Arten von Molltonleitern gibt?
Es gibt „natürliche“, „harmonische“ und „melodische“ Molltonleitern.
Klingt erstmal kompliziert, ist aber ganz einfach. Das zeige ich dir sehr anschaulich in diesem Video.

0:00 Einleitung
0:35 C-Dur Tonleiter
1:09 Tonleitern transponieren (Bsp. D-Dur)
1:28 a-moll Tonleiter 2:32 Moll-Tonleitern transponieren (Bsp. c-moll)
3:12 Parallele Molltonleiter
4:00 „Natürliche“ Moll-Tonleiter
4:25 Problem: Die „Natürliche“ Moll-Tonleiter passt nicht immer
6:35 Lösung: Der 7.Ton wird erhöht (Leitton)
7:07 „Harmonische“ Moll-Tonleiter
7:51 Leitton, Beispiel: „Für Elise“
8:47 Weiteres Beispiel: Menuett von Johann Krieger
9:59 Problem: „Harmonische“ Moll-Tonleiter unmelodisch
10:31 Lösung: der 6.Ton wird erhöht
10:53 „Melodische Moll-Tonleiter
11:10 Theoretische Regel: abwärts Auflösung der 6. und 7. Stufe
12:27 Beispiel: Solfeggietto von Philipp Emanuel Bach
14:15 Zusammenfassung
16:22 Aufgabe

Autor: ➤ spielend Klavier lernen Franz Titscher
Videolänge:  17:14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.