TEST: ARTURIA PIGMENTS WAVETABLE SOFTWARE SYNTHESIZER

Uncategorized

Test: Arturia PIGMENTS Wavetable Software Synthesizer

Ja, es stimmt. Die Wavetable-Synthese ist aktuell (mal wieder) in aller Munde. Wenn man einmal unterstellt, dass im Grunde bereits alle möglichen Arten der Klangsynthese entdeckt und entwickelt worden sind (bis auf DIE eine noch fehlende Syntheseart, auf die wir alle unser Leben lang schon gewartet haben), ist das also kein Wunder. Hat uns im vergangenen Sommer noch die Wavetable-Synthese als klanglicher Bestandteil des Quantum Synthesizers von Waldorf beschäftigt und kündigte U-He kürzlich an, dass ihr Synthesizer-Plugin HIVE um genau diese Syntheseform erweitert worden ist, haut Arturia nun erstmalig und right-in-time das PIGMENTS Plugin heraus, das uns mit einer Kombination aus virtuell-analoger und eben auch Wavetable Synthese neue Klang-Horizonte oder – wenn man der Werbung folgen mag – einen heißen Ritt auf dem Regenbogen verspricht. Zugegeben. Das Trailer-Video zum Pigment ist schon sehr gelungen und macht sofort neugierig. Was dahinter steckt, werden wir uns im folgenden Test etwas näher anschauen.

Autor: amazone.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.