WDR Computernacht – Teil 1 – Das Elektronengehirn und seine Entwicklung

Uncategorized

Das Elektronengehirn und seine Entwicklung „Zuse Z3″ (1941, Deutschland) und ENIAC (1946, USA) hießen die ersten Computer. Sie waren die Grundsteine für den Vormarsch der Großrechner in Deutschland. Ab den 1980ern hielten die ersten „Heimcomputer“ Einzug in deutsche Haushalte.

Autor: ➤ Bratislav Metulskie
Videolänge: 39:41

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.